SG "Die Wendelsteiner" München gegr. 1889 e.V.
SG "Die Wendelsteiner" München gegr. 1889 e.V.

Aktuelle Informationen

Hier erfahren Sie, was sich in letzter Zeit rund um den Verein und den Schießsport getan hat

19.09.2022: Trachten- und Schützenumzug

 

Trotz des schlechten Wetters ließen es sich gestern 10 Wendelsteiner nicht nehmen und nahmen am diesjährigen Wiesnumzug teil.

 

Dem Münchenblock voran marschierten unter anderem unsere beiden amtierenden Bezirkskönige Bianca Dietl als Bezirks-LP-Königin und Reinhard Rube als Bezirks-LP-Auflagekönig. Im Vorstandsblock des Bezirkes marschierte unser 2. Bezirksschützenmeister Reinhard Dietl mit seiner Frau Carmen Ick-Dietl.

 

Danach folgten unsere beiden Vereinskönige Silvia Sedlmeir als LG-Königin und ihr Ehemann Peter Sedlmeir als LP-König, beide begleitet unter anderem von den Mitgliedern Antje Schwaß und Antonio Lupo.

 

Schützenmeister Sigmund Kloß begab sich nach der Aufstellung im Lehel direkt ins Schützenzelt und sicherte dort die zwei reservierte Tische auf der Empore. Dort wartete bereits Jungmitglied Guiseppe Lupo mit seiner Oma.

 

Nach dem Eintreffen der Zugteilnehmer saß man dort noch lange zusammen und genoss die schöne Wiesnstimmung. (kß)

16.08.2022: Sommerausflug

Gestern trafen sich die Wendelsteiner anlässlich eines kleinen sommerlichen Ausfluges im Biergarten der Kugler-Alm. Bei kühlen Getränken und feinem Essen wurde geratscht und diskutiert, auch über zurückliegende alte Zeiten . Das Treffen wurde aber auch genutzt um die Planung für die neue RWK-Saison - insbesondere für die LG- und LP-Mannschaft - voran zu bringen.

Stundenlang saß man zusammen im Schatten der alten Bäume und man genoss die sommerliche Stimmung bis in den frühen Abend hinein. (kß)

14.07.2022 Trauermitteilung

 

Wir trauern um unser Ehrenmitglied Gerhard Steidle, der gestern Abend nach schwerer Krankheit für immer von uns gegangen ist.

Gerhard war Schütze und Wendelsteiner durch und durch. Wir behalten ihn als lebenslustigen Kameraden in Erinnerung und werden in seinem Sinne unseren Verein und Schützensport weiterführen. 

Er ist uns ein Stück des Weges vorausgegangen, aber in unseren Herzen ist er immer bei uns.

Unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Gattin Gabi und seiner ganzen Familie. (kß)

08.07.2022: Endschießen der Vorrunde

 

Am Donnerstag fand das Endschießen der Vorrunde auf der Anlage in der Bert-Brecht-Allee statt.

 

Verbunden war dieses Schießen mit einer Brotzeit und einem Umtrunk der von den amtierenden Vizekönigen - Jens Neitzel LG, Emanuel Rube LP und Manfred Auner Auflage (leider beruflich verhindert) – gestiftet wurde. Der Höhepunkt war hierbei der von Jens Neitzel selbst gemachte Wurstsalat.

 

In fröhlicher Runde saßen die doch wieder einmal etwas zahlreicher erschienen Wendelsteiner noch eine ganze Zeit beisammen. (kß)

27.06.2022: 9. Traditionsschießen

 

Am Freitag trafen sich die Wendelsteiner Schützinnen und Schützen zusammen mit den Mitgliedern des Partnervereines Schützen-Vereinigung zum 9. Traditionsschießen im Vereinsheim. Dabei wurde mit drei alten, vereinseigenen Knicklauf-Luftgewehren aus den 60-iger Jahren geschossen. Weitere Bedingung für die Teilnahme war das Tragen einer Tracht.

 

Es wurde natürlich auch auf alte LG-Scheiben geschossen und die Auswertung erfolgte stilecht mit einer alten Krausser-Teilermaschine.

 

Den 1. Platz belegte mit einem 194,0 Teiler Mannschaftsschütze Emanuel Rube, Zweiter wurde mit einem 225,0 Teiler Rudi Moritz von der Schützen-Vereinigung.

 

Die Mitglieder saßen noch lange in geselliger Runde im Wienerwald gemütlich beisammen und feierten die Sieger. (kß)

23.05.2022 Vorankündigung

 

Der ESV und die Schützen-Vereinigung wollen am 02.07.2022 offiziell mit einem Tag der offenen Tür das Vereinszentrum in der Hermann-Weinhauser-Straße einweihen. Es wird dabei auch einen Vergleichswettkampf der Schützen geben.

 

Ein offizielles Ladschreiben folgt bis Mitte Juni. (kß)

17. Mai 2022 Geburtstag von Stephan Föttinger

 

Bereits vor mehr als einer Woche feierte Stephan Föttinger seinen 60. Geburtstag im Kreise seiner Familie und war dann im Urlaub. Der 1. Schützenmeister Sigmund Kloß und seine Gattin und Ehrenmitglied Brunhilde Kloß besuchten ihn deshalb erst gestern zu Hause und überreichten ihm nachträglich im Namen aller Wendelsteiner einen schönen Präsentkorb. 

 

Lieber Stephan, wir wünschen dir nochmals auf diesem Wege von ganzem Herzen alles Liebe und Gute, Glück und ganz viel Gesundheit und allzeit "Gut Schuß". (kß)

 

12.05.2022 Jahresversammlung mit Neuwahlen 2022

 

Am vergangenen Freitag fand die Jahresversammlung mit Neuwahlen im Wienerwald statt. Nach den Jahresberichten des Schützenmeisters, des Sportleiters und des Schatzmeisters wurde auf Antrag der Revisoren der Schatzmeister und der gesamte Vorstand einstimmig entlastet.

 

Danach nahm der Wahlvorstand Reinhard Dietl und Anneliese Seel die Neuwahlen vor. Dabei wurde die gesamte Vorstandschaft jeweils einstimmig wiedergewählt. Lediglich das Amt des 2. Schatzmeisters wurde neu besetzt, da sich der bisherige Amtsinhaber Reinhard Rube wegen seiner Belastung durch seine Ämter bei der Schützen-Vereinigung und dem ESV München-Ost nicht mehr zur Wahl stellte. Als seine Nachfolgerin wurde Rosemarie Böhm ebenfalls einstimmig ins Amt berufen.

 

Auf Antrag des 1. und 2. Schützenmeisters wurde Gerhard Steidle für seine jahrelange Mitarbeit im Vorstand und seinen Einsatz für den Verein und das gesamte Schützenwesen einstimmig zum neuen Ehrenmitglied des Vereines gewählt.

 

Auszeichnungen für langjährige Mitgliedschaft erhielten:

- für 10-jährige Mitgliedschaft Florian Strauß (LP-Mannschaft),

- für 40-jährige Mitgliedschaft Reinhard Dietl (1. Gau- und 2. Bezirksschützenmeister),

- für 50-jährige Mitgliedschaft Sigmund Kloß (1. Schützenmeister).

 

2. Sportleiter Alexander Roch erhielt in Anerkennung für seine geleisteten Dienste das große silberne Ehrenzeichen des Sportschützengaues München Süd-Ost. Florian Strauß erhielt ausserdem für seine geleisteten Dienste und Erfolge das große Verdienstzeichen der SG "Die Wendelsteiner" verliehen. (kß)

 

14.04.2022 Frohe Ostern und viele bunte Ostereier

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, liebe ''Wendelsteiner,                                                                                                                                                                       mehr als 2 Jahre hat uns nun der Ausnahmezustand gehindert ein normales Vereinsleben zu führen. Aber nun scheint es ja langsam, aber sicher wieder aufwärts zu gehen und der Schießbetrieb ist wieder normal möglich – Gott sei Dank. Auch wenn wir dieses Jahr noch kein Osterschießen abgehalten haben, wollen wir nun doch den Rest des Schießjahres ganz normal durchführen und alle anderen Traditionsveranstaltungen – allen voran das anstehende Traditionsschießen im Juni -abhalten.

 

Wir, der Vorstand würden uns daher riesig freuen, wenn wir euch nach den Osterfeiertagen an den Schießabenden im gewohnten Rahmen wieder treffen könnten, d. h. wenn ihr alle wieder zahlreich am Vereinsleben teilnehmen würdet.

 

Im Namen des gesamten Vorstandes nunmehr auf diesem Wege die Ostergrüße:

 

Wir wünschen euch allen sonnige und fröhliche Ostern und viele bunte Ostereier. Feiert schön, bleibt gesund und passt auf euch auf.

 

Mit den besten Schützengrüßen und Osterwünschen

 

Sigmund Kloß                  Harald Wals                                                                                    1. Schützenmeister          2. Schützenmeister

19.02.2022 Erster Schießabend 03. und 04 März

 

Liebe Vereinsmitglieder, endlich ist es wieder so weit!

Der Schießbetrieb wird wieder aufgenommen. 

 

Der erste Schießabend findet am

Do. 03. März in der Bert-Brecht-Alee,

Fr.  04. März in der Anzinger Straße

zur gewohnten Zeit ab 17 Uhr Jugend und 18 Uhr Erwachsene statt.

 

Wir wünsche allen Gesundheit und allzeit gut Schuß.(ps)

01.02.2022 Wiederaufnahme des Schießbetriebs

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

Corona setzte auch in diesem Jahr wieder die bisherigen Termine unseres Vereins außer Kraft. Nun beginnen aber wieder die Planungen!

 

Einige davon darf ich Euch heute mitteilen:

 

Der Start ins Schießjahr 2022 wird der 3. März (Bezirkssportanlage an der Bert-Brecht-Allee) bzw. der 4. März (Wienerwald in der Anzinger Straße) sein.

 

Am 06. Mai 2022 planen wir unsere Mitgliederjahresversammlung. Eine Einladung hierzu erfolgt noch gesondert.

 

Alle bis dahin geplanten Termine und Veranstaltungen, insbesondere das „Osterschießen“, entfallen.

 

Terminänderung:

Das Königsschießen wird am 13. Oktober (Bezirkssportanlage an der Bert-Brecht-Allee) und am 14. Oktober (Wienerwald in der Anzinger Straße) stattfinden.

Die Einladung zu diesen Veranstaltungen bzw. zur Königsfeier am 15. Oktober erfolgt noch wie gewohnt.

 

Alles findet natürlich nur im Rahmen der behördlichen Vorgaben hinsichtlich „Covid-19“ statt.

 

Auf ein baldiges Wiedersehn freut sich die Vorstandschaft!

 

Liebe Grüße

Christine Wals

1.Schriftführerin

27.01.2022: 70. Geburtstag von Anton Nagy

 

Unser Mitglied Anton Nagy feierte bereits am 24. Januar seinen 70. Geburtstag. 

Der 1. Schützenmeister Sigmund Kloß und sein Frau Brunhilde besuchten ihn nun gestern zu Hause und überreichten ihm im Namen aller Wendelsteiner einen schönen Präsentkorb.

Lieber Anton wir wünschen dir nochmals auch auf diesem Wege alles Liebe und Gute, Glück und vor allem ganz viel Gesundheit und auch weiterhin viel Freude am Schießen und all´ Zeit „Gut Schuss“. (kß)

27.01.2022 Krankenbesuch

 

Gesten besuchte 1. Schützenmeister Sigmund Kloß und seine Frau Brunhilde den Schützenkameraden Gerhard,

der vor 9 Monaten schwer erkrankt ist. Gemeinsam mit Ehefrau Gabi machten sie einen kleinen Ausflug.

Nur in kleinen Schritten geht es bei Gerhards Gesundheit wieder aufwärts und er genoss den Besuch sichtlich.(ks)

05.01.2022 Information

 

Hallo zusammen.

 

Gemäß Info auf der BSSBB-Seite ist es derzeit wieder erlaubt in geschlossenen Räumen Sport auszuüben unter Einhaltung der 2G+-Regeln bzw. dreifach Geimpfte/Geboosterte dürften sogar ohne Testnachweis wieder sporteln, d. h. wir könnten eigentlich wieder den Schießbetrieb aufnehmen.

 

Im Hinblick auf die derzeitige Corona-Lage und die Omikron-Situation und die zu erwartenden weiteren Kontaktbeschränkungen durch die Regierung am Freitag sind aber Harald und ich gemeinsam zu der Meinung gelangt, den Start ins Schießjahr bis mindestens Anfang Februar zu verschieben. Auch sollten von unserer Seite aus bis dahin keine RWK abgehalten werden bzw. daran teilgenommen werden. 

 

Wir wollen bzw. sollten keinerlei Risiko für uns und unsere Mitglieder eingehen und hoffen auf euer Verständnis.(sk)

18.12.2021 Weihnachtsgrüße

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, liebe Wendelsteiner, 

erneut liegt ein schwieriges Jahr mit starken Einschränkungen in unserem Vereinslebens hinter uns. Unser Weihnachtschießen und auch die Weihnachtsfeier konnten leider wieder nicht abgehalten werden. Wir wollen hoffen, dass sich nun aber im Neuen Jahr endlich wieder alles zum Guten wenden wird und wieder normale Zeiten für uns alle einkehren.

Im Namen des gesamten Vorstandes wünschen wir allen Wendelsteiner Schützinnen und Schützen und deren Familien und Angehörigen sowie allen Freunden und Förderern unseres Vereines und des Schützensportes ein wundervolles und harmonisches, frohes und gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise der Familie.

Für das Neue Jahr, von dem wir nicht wissen welche neuen Überraschungen es für uns bereithalten wird, wünschen wir allen viel Glück, alles Gute, Zufriedenheit und vor allem ganz viel Gesundheit und Schutz vor dem Virus. Allen aktiven Schützen wünschen wir zudem wie immer eine stets ruhige Hand, ein sicheres Auge und allzeit Gut Schuss.

Sigmund Kloß              HaraldWals 

1. Schützenmeister   2. Schützenmeister

02.12.2021: 65. Geburtstag

ß65. Geburtstag unseres 1. Schützenmeisters
 
Mit besonderer Freude hatten Christine und Harald Wals die Aufgabe übernommen, unserem 1. Schützenmeister Sigmund Kloß zum halbrunden Geburtstag zu gratulieren. Harald überreichte ihm einen Präsentkorb mit edlen Tröpfchen im Namen aller Wendelsteinerinnen und Wendelsteinern. Im Anschluss daran gab es Kaffee und Kuchen, wo in heiterer Runde mit Sigmund, Brunhilde, Silvia und Peter und einer langjährigen Bekannten Traudi zuletzt noch mit einem Glaserl Sekt angestoßen wurde. Möge unserem Sigmund die Zukunft Gesundheit, Glück und Erfolg bescheren! Und natürlich wünschen wir ihm allzeit "gut Schuss"!(cw)

26.11.2021: Einstellung Schießbetrieb

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

aufgrund der hohen Corona-Fallzahlen ist es derzeit nur erlaubt, nach der 2G+-Regel (genesen oder geimpft und getestet) unserem Sport nachzugehen.

 

Wir haben deshalb und wiederum zum Schutz aller beschlossen, den Schießbetrieb einzustellen.

 

Dies gilt ab sofort für unsere beiden Standorte (Bezirkssportanlage Bert-Brecht-Allee und „Wienerwald“ Anzinger Straße).

 

In der Hoffnung, Euch demnächst wieder freudigere Mitteilungen machen zu können, verbleiben wir vorerst

 

mit lieben Schützengrüßen! (cw)

13.11.2021: Weihnachtsfeier 2021

 

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe „Wendelsteinerinnen“ und „Wendelsteiner“!

 

Nachdem die Weihnachtsfeier 2020 ausfallen musste, haben wir uns umso mehr gefreut, die Feier für dieses Jahr wieder planen zu können.

 

Die Reservierung bei der „Forschungsbrauerei“ wurde vorgenommen, Ehrungen langjährig verdienter Mitglieder waren geplant und eine kleine Weihnachtsgeschichte war herausgesucht. Alles sprach für ein gemütliches Zusammensein in der Vorweihnachtszeit!

 

Aufgrund der hohen Anzahl der Corona-Neuinfektionen und zum Schutz aller Mitglieder haben wir uns schweren Herzens nun leider entschlossen, die Weihnachtsfeier auch in diesem Jahr abzusagen.

 

So bleibt uns nur, Euch allen eine schöne Adventszeit, ein friedliches Weihnachtsfest und vor allem ein gesundes neues Jahr 2022 zu wünschen! (cw)

10.11.2021: Corona-Maßnahmen

Aufgrund der derzeitigen Infektionslage haben sich folgende Änderungen ergeben:

  1. Die Teilnahme an den Vereinsabenden und dem Schießbetrieb ist gemäß Anordnung des BSSB bis auf weiteres nur unter Einhaltung der 2G-Regelung (geimpft/genesen) möglich.
  2. Die Rundenwettkämpfe auf Bezirksebene sind vorerst bis Ende Januar ausgesetzt.
  3. Die Rundenwettkämpfe auf Gauebene finden zunächst unverändert statt.

29.10.2021   Gau – Königsschießen

 

 

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Gaues München Süd-Ost wurde auch die Proklamation der Gaukönige 2020 vorgenommen.

Unsere Mannschaftsschützin Ingeborg Trunk belegte dabei mit einem 261,5 Teiler in der Disziplin Luftpistole den achtbaren 3. Platz.

Wir sind stolz auf diese Platzierung und gratulieren Ingeborg recht herzlich. (kß)

11.10.2021: Königsschießen 2021

 

Am Donnerstag und Freitag trafen sich die Wendelsteiner Schützinnen und Schützen auf den beiden Vereinsanlage um die neuen Könige zu ermitteln. Hierbei traten auch zum ersten Mal die neuen Mitglieder aus der ehemaligen SG Grüß Gott auf der Alm mit an. Am Samstag fand dann die traditionelle Königsfeier im Bräustüberl in der Forschungsbrauerei in Altperlach statt.

 

Nach der Begrüßung durch den 1. Schützenmeister wurde zunächst erst einmal ordentlich getafelt. Danach wurde die Mannschaftsschützin Silvia Sedlmeir für ihre Verdienste um das Vereinsleben und für treue Mitarbeit und ihren Einsatz in der Gewehrmannschaft mit dem großen Verdienstzeichen des Vereines ausgezeichnet.

 

Bald darauf folgte dann die Preisverteilung für das gleichzeitig abgehaltene Preisschießen. Dabei kamen Sachpreise mit einem Gesamtwert von mehr als € 550,00 zur Verteilung. Auf der Festscheibe Jugend wurde Lars Neitzel (LG) mit einem 384,8 Teiler 1. vor seinem Bruder Lucas (LG), der einen 438,3 Teiler erzielte. Bei den Erwachsenen siegte mit dem Luftgewehr Rosemarie Böhm mit einem sehr guten 25,3 Teiler vor Reinhard Rube, der mit dem LG (Auflage) einen 56,8 Teiler erzielte. Bei der Luftpistole gewann Christine Wals mit einem 59,8 Teiler.

 

Nach einer kurzen Pause kam dann die von allen Anwesenden mit Spannung erwartete Proklamation der neuen Könige.

 

15. Jugendkönig mit dem LG wurde Lucas Neitzel mit einem 823,0 Teiler vor Lars Neitzel mit einem 2710,0 Teiler;

 

2. Aufgelegt-König (mit dem LG) wurde erneut Reinhard Rube mit einem 56,0 Teiler vor Manfred Auner (LP) mit einem 70,2 Teiler;

 

105. LG-König wurde Silvia Sedlmeir mit einem 139,0 Teiler vor Jens Neitzel mit einem 162,5 Teiler, der damit zum zweiten Mal in Folge Vizekönig in dieser Disziplin wurde;

 

28. LP-König wurde der Vorjahres-Vizekönig Peter Sedlmeir mit einem 213,7 Teiler vor Emanuel Rube mit einem 449,7 Teiler.

 

Silvia und Peter Sedlmeir gelang es damit bereits zum dritten Mal gemeinsam den Königstitel in den beiden Disziplinen LG und LP in die Familie zu holen. Entsprechend groß war daher auch der Jubel bei den Anwesenden.

 

Der Königswalzer viel aufgrund der räumlichen und sonstigen Verhältnisse dieses Jahr leider aus. Beim Weihnachtsschießen wird es – wie bereits 2019 - eine kleine Nachfeier der drei Vizekönige Manfred, Jens und Emanuel geben, bei der den Mitgliedern Wurstsalat und Brezn servieren werden. (kß)

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

am 08. Oktober 2021 findet ab 18.00 Uhr

in unserem Vereinslokal bzw.

am 07. Oktober 2021

am Schießstand der Bezirkssportanlage an der Bert-Brecht-Allee

 

das alljährliche Königsschießen statt.

 

Neben den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole kann auch ein Königsschuss in der Disziplin „Aufgelegt“ abgegeben werden. Die Schützen*innen aller Disziplinen treten hier gemeinsam an. 

 

Die Einlage beträgt jeweils 13,00 € für Erwachsene und 9,00 € für Jugendliche und besteht aus:

            1 Schuss Schützenkönig (Adlerscheibe) und

            10 Schuss Festscheibe.

 

Der Preis für den Nachkauf beträgt 2,00 €. Will ein/e Schütze*in in allen Disziplinen starten, so ist selbstverständlich auch die Einlage für alle Disziplinen zu entrichten.

 

Der Jugendkönig wird zu gleichen Bedingungen ausgeschossen.

 

Die neuen Schützenkönige*innen erhalten eine Erinnerungsgabe, gestiftet vom bisherigen Schützenkönig Sigmund Kloß. Außerdem werden die neuen Schützenkönige*innen für das Jahr 2022 von der Beitragspflicht freigestellt.

 

Alle Teilnehmer*innen erhalten einen Sachpreis.

 

Wir weisen darauf hin, dass an einem Freitag nach der Königsfeier (Termin wird noch bekannt gegeben) die Vizekönige*innen den traditionellen Wurstsalat im Vereinslokal „Wienerwald“ ausgeben werden.

 

Geldspenden für das Königsschießen werden von unserem Schatzmeister dankend angenommen.

 

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme!

 

Christine Wals

1. Schriftführerin

25.09.2021 Goldenes Ehrenzeichen

 

Bei der 70. Bezirksjahreshauptversammlung am vergangenen Samstag wurde unserem 1. Schützenmeister Sigmund Kloß das „Kleine Goldene Ehrenzeichen“ des Bezirks München verliehen. Wir möchten hier, stellvertretend für alle „Wendelsteiner*innen“, unsere herzlichsten Glückwünsche aussprechen.

 

Im Rahmen dieser Veranstaltung fanden auch Neuwahlen statt. Reinhard Dietl wurde mit 28 Stimmen einstimmig als 2. Bezirksschützenmeister bestätigt. Auch dazu möchten wir herzlichst gratulieren.(cw)

 

17.09.2021: Hohe Auszeichnung für Reinhard Dietl

 

Unser Mitglied Reinhard Dietl, seines Zeichens 1. Gau- und 2. Bezirksschützenmeister wurde eine große Ehre zu Teil.

 

Er erhielt beim Ehrungsabend in der Olympia-Schießanlage Hochbrück für sein besonderes Engagement um die Deutsche Schützensache aus den Händen des 1. Landesschützenmeister Christian Kühn das Ehrenkreuz in Gold des Deutschen Schützenbundes überreicht.

 

Lieber Reinhard, auch wir, die Wendelsteiner Schützen sind stolz auf dich und deine Leistungen und gratulieren dir auf diesem Wege recht herzlich zu deiner Ehrung. (kß)

01.09.2021: 85. Geburtstag von Sefan Rustinetz

 

Unser Ehrenmitglied Stefan Rustinetz feierte am 25. August seinen 85. Geburtstag.

 

Der 1. Schützenmeister Sigmund Kloß und Ehrenmitglied Brunhilde Kloß besuchten ihn nun zu Hause und überreichten ihm im Namen aller Wendelsteiner einen schönen Präsentkorb. Lieber Stefan, wir wünschen dir nochmals auch auf diesen Wege alles Liebe und Gute, Glück und Gesundheit und auch weiterhin viel Freude am Schießen und vor allem all´Zeit "Gut Schuß". (kß)

28.08.2021: Anfangsschießen

Am Donnerstag und Freitag konnte auf den Schießanlagen in der Bert-Brecht-Allee und in der Anzinger Straße nach 11 Monaten Zwangspause endlich wieder der Schießbetrieb aufgenommen werden.

 

Trotz Corona und Ferien- und Urlaubszeit kamen 15 Schützinnen und Schützen (allesamt vollständig geimpft) und waren voller Freude, endlich wieder ihren geliebten Schießsport ausüben zu können und genossen den Vereinsabend in gewohnter Runde. (kß)

24.08.2021 Start in die "Rückrunde"

 

Liebe Vereinsmitglieder,

der erste Schießabend in diesem Jahr wird nach der Verschmelzung mit der ehemaligen Schützengesellschaft „Grüß Gott auf der Alm“ und nach der „Corona-Pause“ nächsten Donnerstag, den 26.08.2021 am Schießstand der Bezirkssportanlage an der Bert-Brecht-Allee und am Freitag, den 27.08.2021 in unserer Vereinsgaststätte Wienerwald sein.

 

Aufgrund der gestiegenen 7-Tage-Inzidenz gilt in München seit vergangenem Montag unter anderem, für die Teilnahme an Sportveranstaltungen in geschlossenen Räumen, sowie in der Gastronomie im Innenbereich die 3G-Regel. 

Konkret bedeutet dies, das der Zutritt nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete Personen ermöglicht werden kann. 

 

Wir bitten dies zu beachten und freuen uns, einige von Euch nach langer Zeit wiederzusehen! (CW)

30.07.2021 Ausschusssitzung der Vorstandsmitglieder 

 

Vergangenen Freitag trafen sich in unserer Vereinsgaststätte Wienerwald einige Mitglieder des Vorstandes zu einer weiteren Ausschusssitzung in diesem Jahr. 

Nachfolgend ein paar wichtige Termine, die wir Euch auf diesem Weg mitteilen möchten.

Der erste Schießabend in diesem Jahr wird nach der Verschmelzung mit der ehemaligen Schützengesellschaft „Grüß Gott auf der Alm“ der 26.08.2021 - am Schießstand derBezirkssportanlage an der Bert-Brecht-Allee - sein und am 27.08.2021 in unserer Vereinsgaststätte Wienerwald.   Danach kann – natürlich unter Einhaltung der aufgrund der Corona-Pandemie geltenden Hygienevorschriften – an beiden Ständen wieder regelmäßig trainiert werden.

Für die Vereinsmeisterschaft werden die 5 besten Ergebnisse gewertet.

Statt der bisher in jedem Jahr ausgegebenen Sachpreise für die Vereins-meisterschaft wurde beschlossen, dass unser Verein ersatz-weise einen Betrag von 100,00 € als Spende für die „Hochwasser-Katastrophe Deutschland“ zur Verfügung stellt.

Wir planen weiterhin, ein mit der ehemaligen Schützengesellschaft „Grüß Gott auf der Alm“ - nach der Verschmelzung mit unserem Verein - erstes gemeinsames Königsschießen, eine Königsfeier und eine Weihnachts-feier. 

Das Königsschießen wird am 07.10 2021 in der Bezirkssportanlage an der Bert-Brecht-Allee und am 08.10.2021 im Wienerwald stattfinden. Für die jeweiligen Ersatztermine zu einem etwaigen Vorschießen am 30.09.2021 und 01.10.2021 bitten wir um entsprechende Anmeldung bei unseren Sportleitern.

Die Königsfeier wird am 09.10.2021 im Bräustüberl der Forschungs-brauerei München stattfinden. 

Eine Weihnachtsfeier ist für den 11.12.2021 geplant.

Einladungen für diese Veranstaltungen werden rechtzeitig übersandt, so „Corona“ und die dann in diesem Zusammenhang von der Regierung geltenden Vorschrift es zulässt.

Die defekte Auswertemaschine der ehemaligen Schützengesellschaft „Grüß Gott auf der Alm“ soll repariert werden. (CW)

 

02.04.2021 Frohe Ostern und viele bunte Ostereier

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, liebe Wendelsteiner,

„Ich freue mich, euch beim heutigen Schießabend begrüßen zu dürfen!“ 

 

Wie lange konnte das der Vorstand schon nicht mehr zu euch sagen und wie sehr geht uns das ab. Aber leider sind die Zeiten nach wie vor schlecht für die Abhaltung eines gemeinsamen Schieß- und Vereinsabends. Auch konnten wir erneut kein Osterschießen abhalten und müssen so alle ohne die geliebten guten Osterschinken auskommen.

Im Namen des gesamten Vorstandes nunmehr auf diesem Wege die Ostergrüße:

 

Wir wünschen euch allen sonnige und fröhliche Ostern und viele bunte Ostereier. Feiert schön im Kreise eurer Liebsten, bleibt gesund und passt auf euch auf.

 

In der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen im vertrauten Kreise bis längstens Anfang/Mitte Mai verbleiben wir

mit den besten Schützengrüßen und Osterwünschen

 

Sigmund Kloß              Harald Wals

1. Schützenmeister      2. Schützenmeister

26.03.2021: Gedenken an unseren Ehrenschützenmeister

 

Wir gedenken unserem vor 15 Jahren verstorbenen Ehrenschützenmeister, Fritz Kloß, der heute am 26. März seinen 100sten Geburtstag gehabt hätte.

 

Wir werden in seinem Geiste an unseren gemeinsamen Zielen weiterarbeiten und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. (kß)

06.03.2021: Rundenwettkampf-Saison 2020/2021

 

Die RWK-Saison 2020/2021 der Mona-Liga des Gaues München-Südost wurde aufgrund der Corona-Situation von den Wettkampfleitern vorzeitig abgebrochen und für beendet erklärt.

 

Gleiches gilt auch für die Münchenliga des Schützenbezirkes München; auch hier wurde die Wettkampfsaison vorzeitig eingestellt. (kß)

 

01.02.2021: Verschmelzung der SG Grüß Gott auf der Alm auf unseren Verein

 

Mit der Vereinbarung vom 25.10.2020 wurde beschlossen, dass die SG Grüß Gott auf der Alm e. V. auf unseren Verein verschmolzen wird.

 

Mit der Löschung des Vereines im Vereinsregister und der rückwirkenden Streichung des Vereines zum 31.12.2020 beim BSSB ist diese Verschmelzung nun auch formal abgeschlossen. Alle Mitglieder von Grüß Gott auf der Alm sind nunmehr vollwertige Erstmitglieder in unserem Verein.

 

Künftig werden also auch alle Vereins- und Schießaktivitäten gemeinsam unter dem Dach unseres Vereines durchgeführt. Der bisherige Schießabend am Dienstag im Wienerwald wird künftig für das Mannschaftstraining und Rundenwettkämpfe genutzt werden und auch der Schießabend donnerstags auf der Schießanlage in der Bert-Brecht-Allee wird beibehalten.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir schon bald die Corona-Krise hinter uns hätten und gemeinsam unseren geliebten Schießsport wieder ausüben könnten. (kß)

 

21.12.2020 Weihnachtsgrüße

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, liebe Wendelsteiner, 

es liegt ein schwieriges Jahr mit starken Einschränkungen unseres Vereinslebens hinter uns. Alle unsere Traditionsveranstaltungen und Schießen konnten leider nicht abgehalten werden. Selten wurde unsere Gemeinschaft so auf die Probe gestellt und wir wollen hoffen, dass sich im Neuen Jahr alles wieder zum Guten wenden wird.

Im Namen des gesamten Vorstandes wünschen wir allen Wendelsteiner Schützinnen und Schützen und deren Familien und Angehörigen sowie allen Freunden und Förderern unseres Vereines und des Schützensportes ein wundervolles und harmonisches, frohes und gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise der Familie.

Für das Neue Jahr, von dem wir nicht wissen welche neuen Überraschungen es für uns bereithalten wird, wünschen wir allen viel Glück, alles Gute, Zufriedenheit und vor allem ganz viel Gesundheit und Schutz vor dem Virus. Allen aktiven Schützen wünschen wir zudem wie immer eine stets ruhige Hand, ein sicheres Auge und allzeit Gut Schuss.

 

Sigmund Kloß                  Harald Wals

1.Schützenmeister         2.Schützenmeister

11.10.2020: 60. Geburtstag von Ingeborg Trunk

 

Bereits Anfang des Monats feierte die Mannschaftsschützin der 2. LP-Mannschaft, Ingeborg Trunk ihren 60. Geburtstag. Da sie aber zu dieser Zeit im wohlverdienten Herbsturlaub war, besuchte sie der 1.  Schützenmeister Sigmund Kloß und Ehrenmitglied Brunhilde Kloß deshalb erst gestern zu Hause und überreichten ihr nachträglich im Namen aller Wendelsteiner einen Weinpräsentkorb.

Liebe Ingeborg, wir wünschen dir nochmals auch auf diesem Wege von ganzem Herzen alles Liebe und Gute, Glück und ganz viel Gesundheit und vor allem allzeit „Gut Schuß“. (kß)

28.09.2020 Kein Gästeschießen

 

Auf Grund der Pandemie findet bei den "Wendelsteinern" bis auf weiteres kein Gästeschießen statt.

Wenn alles übersanden ist können auch Gäste wieder am Schießbetrieb teilnehmen.

Wir werden das natürlich rechtzeitig bekannt geben. (kß)

07.08.2020: 50. Geburtstag von Antje Schwaß

 

Bereits vor einer Woche feierte die Mannschaftsschützin der 1. LP-Mannschaft, Antje Schwaß ihren 50. Geburtstag; allerdings im Kreise ihrer Familie in Berlin. Der 1. Schützenmeister Sigmund Kloß und Ehrenmitglied Brunhilde Kloß besuchten sie deshalb erst gestern zu Hause und überreichten ihr nachträglich im Namen aller Wendelsteiner kleinen Präsentkorb.

 

Liebe Antje, wir wünschen dir nochmals auch auf diesem Wege von ganzem Herzen alles Liebe und Gute, Glück und ganz viel Gesundheit und vor allem allzeit „Gut Schuß“. (kß)

30.07.2020: 90. Geburtstag von Elionore Bogenrieder

 

Gestern feierte das älteste Mitglied des Vereines, Elionore Bogenrieder im Kreise ihrer vier Generationen umfassenden Familie ihren 90. Geburtstag. Der 1. Schützenmeister Sigmund Kloß und Ehrenmitglied Brunhilde Kloß besuchten sie zu Hause und überreichten ihr im Namen aller Wendelsteiner einen schönen Präsentkorb.

 

Liebe Elli wir wünschen dir nochmals auch auf diesem Wege von ganzem Herzen alles Liebe und Gute, Glück und ganz viel Gesundheit. (kß)

05.06.2020: Runde Geburtstage unserer Mitglieder

Diese Woche feierten gleich 2 Mitglieder unseres Vereines einen runden Geburtstag.

Bereits am Pfingstmontag feierte Johann Seel seinen 85. Geburtstag und am Mittwoch dann Irmgard Beinhauer ihren 65. Geburtstag.

Der 1. Schützenmeister Sigmund Kloß und Ehrenmitglied Brunhilde Kloß besuchten beide jeweils zu Hause und überreichten ihnen im Namen aller Wendelsteiner je einen schönen Präsentkorb.

Liebe Irmgard, lieber Hans wir wünschen euch beiden nochmals auch auf diesem Wege alles Liebe und Gute, Glück und Gesundheit und auch weiterhin viel Freude am Schießen und vor allem all´ Zeit „Gut Schuss“. (kß)

 

08.04.2020 Ostergrüße

Wir leben im Augenblick in schwierigen Zeiten und müssen leider auf viel Gewohntes verzichten. Aber die eigene Gesundheit und die der Familie und Angehörigen steht natürlich im Vordergrund.

Auch wenn derzeit unser Vereinsleben ruht wünschen wir Euch allen ein frohes Osterfest und möglichst viele bunte Ostereier. Vor allem aber wünschen wir Euch ganz viel Gesundheit und Schutz vor dem Virus.

Wir, der gesamte Vorstand, freuen uns schon heute auf ein möglichst baldiges Wiedersehen in unserem Vereinsheim in alter Frische und voller Gesundheit.

Sigmund Kloß                 Harald Wals

1. Schützenmeister        2.Schützenmeister

03.03.2020: Gaumeisterschaft 2020

Die insgesamt 28 Starter der Wendelsteiner Schützen erreichten bei der diesjährigen Gaumeisterschaft 22 Podestplätze10 erste, 8 zweite und 4 dritte Plätze wurden erreicht. Wir gratulieren allen unseren Startern zu den erreichten Ergebnissen. (kß)

LG Herren I

1. Platz

Neitzel Jens

373 Rg.

 

2. Platz

Rube Emanuel

368 Rg.

LG Herren II

5. Platz

Horak Hans Peter

323 Rg.

LG Herren III

1. Platz

Dietl Reinhard

361 Rg.

LG Damen III

1. Platz

Sedlmeir Silvia

369 Rg.

LG Herren IV

1. Platz

Kloß Sigmund

333 Rg.

LG-Aufl. Sen.m IV

4. Platz

Rube Reinhard

299,3 Rg.

LP Herren I

2. Platz

Neitzel Jens

349 Rg.

LP Damen I

2. Platz

Dietl Bianca

349 Rg.

  3. Platz

Christiane Neitzel

           292 Rg.

LP Herren III

1. Platz 

Sedlmeir Peter

355 Rg.

LP Damen III

3. Platz

Trunk Ingeborg

322 Rg.

 

4. Platz

Ick-Dietl Carmen

313 Rg.

 

6. Platz

Wals Christine

216 Rg.

LP Herren IV

2. Platz

Auner Manfred

334 Rg.

 

3. Platz

Kloß Sigmund

320 Rg.

LP-Aufl. Sen.m II

1. Platz

Steidle Gerhard

302,1 Rg.

LP-Aufl. Sen.m III

2. Platz

Salm Bernhard

254,8 Rg.

LP-Aufl. Sen.m IV

2. Platz

Rube Reinhard

297,9 Rg.

LP-Aufl. Sen.w V

2. Platz

Kloß Brunhilde

224,5 Rg.

LP Mehrkampf

3. Platz

Dietl Bianca

336 Rg.

 

5. Platz

Neitzel Jens

315 Rg.

 

7. Platz

Dietl Reinhard

282 Rg.

 

8. Platz

Kloß Sigmund

270 Rg.

LP 5-schüssig 

4. Platz

Dietl Bianca

21 Treffer

 

5. Platz

Neitzel Jens

20 Treffer

 

6. Platz

Dietl Reinhard

18 Treffer

 

8. Platz

Kloß Sigmund

16 Treffer

Mannschaften

 

 

 

LG Herren I+II

1. Platz

Neitzel J., Rube E., Horak H. P.

1064 Rg.

LP Herren III+IV

1. Platz

Kloß S., Auner M.. Sedlmeier P.

1009 Rg.

LP Damen III+IV

1. Platz

Trunk I., Ick-Dietl C., Wals Chr.

851 Rg.

LP-Aufl. Sen. I+II

1. Platz

Auner M., Steidle G., Wals H.

602,5 Rg.

LP-Aufl. Sen. III+IV

2. Platz

Rube R., Salm B., Kloß B.

777,2 Rg.

03.02.2020 Bezirksschützenkönige 2020

 

Am Samstag fand in der alten Messehalle auf der Schwanthaler-Höhe der alljährliche Bezirksschützenball statt. Insgesamt 8 Wendelsteiner und 9 Mitglieder des Partnervereines Schützen-Vereinigung fanden sich dort zu einem gemütlichen Abend ein.

 

Nach einer Tanzaufführung eines Jugendtanzvereines aus Karlsfeld fand der Einzug der Schützenkönige aus München statt. Unmittelbar daran schloss sich die Proklamation der neuen Bezirksschützenkönige an. Und gleich 2 Wendelsteiner konnten sich Hoffnungen auf die Königswürde machen und beide hatten nicht zu umsonst  auf den großen Augenblick gewartet.

 

Mit der Luftpistole wurde unsere Mannschaftsleiterin Bianca Dietl mit einem 30,7 Teiler neue Bezirkskönigin. Dieselbe Ehre erreichte bei den Aufgelegt-Schützen mit der Luftpistole-aufgelegt und einem 35,8 Teiler Reinhard Rube. Fünfte in dieser Disziplin wurde auch noch seine Frau Sabine Rube mit einem 87,5 Teiler, die hier für die Schützen-Vereinigung an den Start gegangen war. Alle Drei waren außer sich vor Freude und schwangen gerührt zum Königswalzer ihr Tanzbein.

 

Um halb Elf stand dann noch der lange erwartete Auftritt der Münchner Moriskentänzer auf dem Programm und danach wurde bis weit nach Mitternacht ausgiebig getanzt und gefeiert. Die Wendelsteiner und die Kameraden von der Schützen-Vereinigung ließen dabei die neuen Bezirkskönige immer wieder hochleben und den Abend fröhlich ausklingen. (kß)

 

20.01.2020: Sternschießen 2020

 

Beim diesjährigen Sternschießen der SG Bergfried beteiligten sich dieses Mal nur 4 Wendelsteiner, so dass bei der Meistbeteiligung leider kein vorderer Platz belegt werden konnte.

 

Gerhard Steidle als fleißigster Schütze der Wendelsteiner belegte den 13. Platz mit 39 Serien. Bernhard Salm wurde mit 8 Serien 76.; Sigmund Kloß mit nur 5 Serien wurde 94. und Brunhilde Kloß belegte mit 2 Serien Platz 100.

 

Unser Partnerverein die Schützen-Vereinigung stellte dieses Jahr die fleißigsten Schützen. So wurde Hans Seel mit 94 Serien Erster und Sabine Rube mit 93 Serien Zweite.

 

Alle Teilnehmer nahmen stattliche Fleischpreise mit nach Hause und saßen in geselliger Runde lange beisammen. (kß)

19.01.2020: 65. Geburtstag von Sportleiter Bernhard Salm

 

Bereits am 2. Weihnachtsfeiertag feierte unser Sportleiter Bernhard Salm seinen 65. Geburtstag. Am Freitag nun überreichte ihm der 1. Schützenmeister Sigmund Kloß einen schönen Präsentkorb.

 

Lieber Bernhard wir wünschen dir nochmals auch auf diesem Wege alles Liebe und Gute, Glück und Gesundheit und auch weiterhin viel Freude am Schießen und vor allem all´ Zeit „Gut Schuss“. (kß)

23.12.2019 Weihnachtsgrüße

Erneut liegt ein ereignisreiches Jahr mit vielen sportlichen und geselligen Höhepunkten hinter uns. Im Namen des gesamten Vorstandes wünschen wir allen Wendelsteiner Schützinnen und Schützen und deren Familien und Angehörigen sowie allen Freunden und Förderern unseres Vereines und des Schützensportes ein wundervolles und harmonisches, frohes und gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise der Familie.

Für das Neue Jahr, von dem wir nicht wissen welche Überraschungen es für uns bereithalten wird, wünschen wir allen viel Glück, alles Gute, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit. Allen aktiven Schützen wünschen wir zudem wie immer eine stets ruhige Hand, ein sicheres Auge und allzeit Gut Schuss.

Sigmund Kloß                   Harald Wals                                                                                                                1. Schützenmeister         2. Schützenmeister

Hier finden Sie uns

SG "Die Wendelsteiner" München gegr. 1889 e.V.

immer Donnerstag

Bert-Brecht-Allee 17

81737 München

17-22 Uhr

--------------------------

immer Freitag

Anzinger Str. 2

81671 München

17  -22 Uhr

 

Zuletzt geändert am:

04.10.2022 (Termine)

Druckversion | Sitemap
© SG "Die Wendelsteiner" München gegr. 1889 e.V. / Fotos urheberrechtlich geschützt